Au Pair in Irland!!!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Irland
  Geschichten, Gedichte, Ideen
  Steckbrief
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    planetsarah
    sarahs-irland-blog
    rose83
   
    nike-honey1

    - mehr Freunde




  Links
   Mira in Irland
   Fotos



:-)

http://myblog.de/mira87

Gratis bloggen bei
myblog.de





AHHHHHHHH

HELP!
AerLingus, meine Fluggesellschaft Streikt am 21 und 22 August!
Die haben nicht mehr alle beisammen, können die nicht an einem anderen Tag streiken???
Als ich das heute morgen gelesen hab, habe ich die Krise bekommen.
Ich hab erst bei der German Helpline angerufen, die konnte aber nicht wirklich gut Deutsch und hat immer nur gesagt "Streik kein Flug! Kein Flug"
Der nächste Anruf war dann irgentwo in Dublin, wo mir eine Bandansage vorgespielt wurde. Zum Glück habe ich das Ende verstanden, die Nummer war nur zum Umbuchen entweder per Telefon oder hilfe beim Onlineumbuchen.
Der nächste Anruf war dann bei Catherine, die war ganz nett, Sie hat gesagt ich soll mir keine Sorgen machen, ihr Mann also Don sagt die Streicken eh nicht und so weiter. Sie wollte Abends nochmal anrufen, da sie versuchen wollte noch an Informationen zu kommen.
Ich hab zwischndurch versucht in Amsterdam anzurufen, dass hat aber nicht geklappt.
Zwischenzeitlich habe ich festgestellt, dass ich meinen Flug wohl umbuchen kann ohne extra zu bezahlen, da die Flüge jetzt natürlich teurer sind.
Abends hat Catherine dann nochmal angerufen und gesagt, dass es nicht schlimm ist wenn ich später komme und mir noch eine Telefonnummer gegeben. Wir haben gemeinsam beschlossen das ich bis Montag warte, entweder sie Streiken dann oder sie lassen es hoffentlich doch sein, ich hoffe es so sehr. Sonst flieg ich wohl am Sonntag am 26. August.
Ich hab kurz mit Sarah gesprochen, aber außer Hello hat sie nichts gesagt *g* trotzdem süß.
Catherine und Dan gehen am Wochenende zu einem Konzert von den RollingStones, sie meine ich mag die bestimmt nicht, aber meine Eltern vielleicht. Ich hab gesagt das ich sie immerhin kenne, denn Lieder von denen kenne ich so jetzt nicht...
Also das war der Schock des Tages für heute.

!!Drück mir die Daumen, dass die ihren Streik verschieben oder absagen!!

So und nun muss ich nochmal kurz übergegen zu einem anderen Thema.
Im Moment läuft wieder das Model und der Freak, wer bitte hat sich diese Serie ausgedacht. Ich habe nie noch nie gesehen, aber wer nimmt sich das Recht einen Menschen als Freak zu beschreiben. Für mich ist das wie eine Beleidigung, und wie kann man sich das Recht herrausnehmen andere Menschen so zu machen, wie die "Gesellschaft" oder wer auch immer es möchte.
Es kann doch nicht sein, dass Menschen die ihren eigenen Still haben diesen aufgeben um so zu sein wie der Durschnitt, wie alle anderen...
Gibt es keine wichtigeren Themen auf dieser Welt? Das Geld das für diese Sendung ausgegeben wird kann in dieser Welt tausend, auch was millionen wenn nicht noch öfter sinnvoller ausgegeben werden.
Außerdem frage ich mich, ob diese Menschen die da mitmachen, überhaupt "normale, aus dem Leben genommene" Menschen sind, oder ob sie erst so geschminkt und so weiter werden, dass sie so aussehen um sie dann wieder umzustylen...
Was vermittelt diese Sendung???
Pass dich an
Sei so wie die anderen auch
Du wirst nur gemocht wenn du so bist wie alle
Das sind nicht sehr glohreiche Aussagen.
Was ist der Sinn dieser schwachsinnigen Sendung? Kann mir das einer erklären?
Haben wir nicht schon genug junge Mädchen und Frauen die Magersüchtig sind? Brauchen wir umbedingt noch mehr davon.
Diese Sendung macht Menschen unsicher und zeigt ihnen eine bessere Welt wenn man angepasst ist, da man ja "geliebt" wird....
In was für einer oberflächigen Welt leben wir.
Wobei, es auch teilweise stimmt das Kleider Leute machen, leider muss man dazu sagen...
Eigentlich muss sich jeder die Zeit nehmen einen Menschen richtig kennen zu lernen, aber ist das in dieser Welt überhaupt noch Möglich? In der Welt in der man von einem Termin zum nächsten rennt und die Kinder nicht einmal mehr Zeit haben draußen zu spielen, weil sie von der Musikschule, zum Sport und dann weiter zum schwimmen müssen?
Ich versteh das alles nicht und hoffe, dass ich die Kraft habe Leute nicht vom ersten Augenblick an in Schubladen zu stecken, auch wenn es auf den ersten Block vielleicht tausendmal einfacher ist
16.8.07 23:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung